Hinweis:
Alle Bilder sind Eigentum von URBEXED und als solche nach § 2 Abs. 1 Nr. 5 UrhG geschützt.
logo

Bureau Central de Wendel (FR)

Stories Details

In einer von Industrie geprägten Stadt im französischen Lothringen liegt die einstige Zentralverwaltung eines gigantischen Stahlkonzerns. Den Namen erhielt das Bauwerk und der damalige Konzern von der Gründerfamilie de Wendel, die über 300 Jahre und somit über mehrere Generationen hinweg Bemerkenswertes in der Stahlindustrie leistete. Es ist nicht übertrieben den Namen dieser Industriedynastie in einem Zuge mit dem weltbekannten Stahlkonzern Krupp zu nennen.

Als wir am Ziel ankommen sind wir zunächst ein mal überwältigt von den riesigen, weitläufigen Industrieanlagen, die über der gesamten Stadt thronen. Nach wenigen Minuten erblicken wir schließlich das nun mehr weit über 100 Jahre alte Zetralverwaltungsgebäude. Die Größe und Anmutung dieses Bauwerks lassen sich kaum in Worte fassen. Die scheinbar endlos langen Korridore mit Büros, die riesigen verzierten Decken und die edel gefertigten Treppenhäuser sind Zeuge des Wohlstands vergangener Tage. Der enorme natürliche Verfall zieht sich durch alle Etagen und Winkel und bietet uns immer wieder nahezu unreale Anblicke.

 

Zustand

schöner natürlicher Verfall

Besuch

  • März 2015
  • Share